Baltikum

Highlights:

  • ausgefeilte Reise durch alle 3 Länder
  • eine gute Mischung von Kultur und Bewegung per Rad
  • Reiseleitung
  • geruhsame An- und Abreise
  • gute Hotels, kleine Gruppe
  • Zeit für eigene Aktivitäten
Baltikum

Drei Länder an der Ostsee mit einer Kombination aus Rad- und Busfahrten entdecken: Städte erkunden, Strand genießen, Natur durchradeln. Innerhalb von zwei Wochen durchstreifen Sie die Küsten- und Binnenlandschaften Litauens, Lettlands und Est-lands überwiegend mit dem Rad, wobei einige größere Entfernungen per Bus überbrückt werden. Unberührte Natur- und Küstenlandschaften, historische Zentren alter Hansestädte und touristisch nahezu unbekanntes Neuland werden in einer spannenden Mischung aus Natur- und Kulturgenuss mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln erschlossen. Ruhephasen und aktive, an Eindrücken reiche Tage wechseln sich ab, so dass Sie geruhsam eine ganze Region entdecken können.

Charakteristik:

Die Radtouren durch ebenes bis leicht hügeliges Gelände sind moderat ausgelegt, es sind insgesamt ca. 220 geführte km per Rad (erweiterbar auf bis zu 400 km durch die freien Tage) zu bewältigen. Es gibt wenige Extra-Radwege, sondern überwiegend wenig befahrene Landstraßen und ein paar Schotterwege. Angenehme sommerliche Temperaturen, Sonne und Badewetter, aber auch gelegentliche Regenstunden sind zu erwarten. Nicht jeden Tag gibt es einen Hotelwechsel, damit man nicht ständig Koffer packen muss und etwas Freizeit für eigene Wünsche bleibt. Es ist auch möglich, auf eigene Faust einige Strecken zu erkunden.

Reiseverlauf:

Ihr Urlaub beginnt mit einer kurzen Busreise nach Kiel zur nächtlichen Fährüberfahrt nach Klaipeda, danach erwartet Sie ein entspannter Mix von guten Hotels, ausgewählten Radstrecken, kulturellen Highlights und Freizeit: Sie erleben und erradeln die kurische Nehrung mit ausgedehnten Ostseestränden, riesigen Dünen und bunten Holzhäusern, die Nationalparks Gauja in Lettland und Lahemaa in Estland, die Zauberinsel Saaremaa. Sie lernen die größeren Städte Klaipeda (Litauen), Riga (Lettland), Tallinn (Estland) und Helsinki (Finnland) sowie malerische Küstenorte wie Palanga, Haapsalu und Kuressaare kennen.

Begleitet und geführt wird diese Reise von einem einheimischen Reiseleiter, der viel aus Geschichte und aktuellem Leben erzählen kann. Unser Reisebus ist fast immer in der Nähe, der Busfahrer bereitet je nach Wetter und Gelegenheit ab und zu kleine Mittagspicknicks vor.

Die Heimreise beginnt mit einer kurzen Überfahrt von Tallinn nach Helsinki und von dort aus geht es mit einer gemütlichen nächtlichen Seereise zurück nach Travemünde.

Die ausführliche PDF-Reiseausschreibung zum Download und tonersparendem Ausdruck finden Sie nebenstehend.

Baltikum
Baltikum

Leistungen: 

  • Reise im ***Fernreisebus ab/bis Oldenburg, Zu- und Ausstiege in Bremen, Hamburg Stellingen, Kiel (Hinweg) und Lübeck, Hamburg Harburg (Rückweg), inkl. schonendem Fahrrad- und Gepäcktransport
  • Fährüberfahrt Kiel-Klaipeda (inkl. Frühstück) und Tallinn-Helsinki-Travemünde in 4er-Kabinen mit DU/WC
  • 11 Übernachtungen in guten Hotels im Zweibettzimmer (DU/WC) mit Frühstück
  • 11 Abendessen
  • Radreisebegleitung inkl. Pannenassistenz
  • Stadtführungen durch qualifizierte einheimische Reiseleiter
  • Kurzfähren laut Programm
  • eine erlebnisreiche Reise in netter Gesellschaft

Das kostet extra: 

  • Zuschlag Einzelzimmer 498€ 
  • 8- oder 16-Gang-Leihfahrrad mit Ortlieb-Packtasche und Schloss 132€, Leih-Pedelec 320€
  • höhere Kabinenklasse auf Anfrage 
  • 2-4 Picknicks gegen Kostenumlage 
  • Getränke und Souvenirs
  • Verpflegungspaket Rückweg Fähre 82€

Teilnehmer:

  • min. 15, max. 28 Gäste

Bildmaterial:

  • Baltikum estonia©Noiisha, Pixabay.jpg
  • Sausewind Oldenburg

Veranstalter: Sausewind Oldenburg GmbH

Jetzt buchen:

Termine Preis 2-BZ Zuschlag EZ Plätze  
Sa. 06.07.24 -
Fr. 19.07.24
2.380,- € 498,- € > 4

Suche
Aktivitäten
HotelRadfahren
Weitere Informationen
Download