Mainfranken - Deutschland

Highlights:

  • Kulturreise Mainfranken
  • Barock und Rokoko in der Toscana Deutschlands
  • Fahrt im ****Reisebus
Mainfranken

Mainfranken - das ist die zwischen Spessart, Rhön, Steigerwald und den Hassbergen gelegene zauberhafte geschichtsträchtige süddeutsche Natur- und Kulturlandschaft. Hier erwarten den Besucher nicht nur die eindrucksvollen Werke von Tilman Riemenschneider, sondern auch eine schier unerschöpfliche Fülle von sakralen und weltlichen Meisterwerken aus der Zeit des Barock und des Rokoko! Der spätgotische Bildhauer und -schnitzer Tilman Riemenschneider war vorwiegend in der Bischofsmetropole Würzburg tätig. In seinen monochromen Schnitzereien integrierte er das Spiel von Licht und Schatten in die Bildhauerei. Zu seinen Meisterwerken gehören neben den Figuren im Würzburger Mainfränkischen Museum besonders der Heiligblut-Altar in Rothenburg ob der Tauber und der Marien-Altar in Creglingen. Einer der Hauptanziehungspunkte Frankens sind daneben auch die unzähligen Residenzen, in denen sich die Macht und Pracht ihrer ehemaligen fürstlichen Regenten dokumentieren. Hauptsächlich waren es die Fürstbischöfe von Würzburg und Bamberg bzw. die Markgrafen von Bayreuth, die im 18. Jahrhundert die herrlichen Bauten errichten ließen - Schlösser und Gärten, die zum Schönsten gehören, was Deutschland überhaupt zu bieten hat. Viele dieser Bauwerke sind von Balthasar Neumann, einem der größten Baumeister des süddeutschen Barock, entworfen worden. Parallel zu dem hohen Niveau der Schlossbaukunst entwickelten sich gleichwertig die prachtvollen und wunderschönen Gartenanlagen Frankens. Erleben Sie auf dieser Reise romanische Dome und spätgotische Altäre, machtvolle Schlösser des Barock und dekorative Gärten des Rokoko in Franken!

Reiseverlauf:

Sonntag, 18.07.2021 Anreise/Volkach - Bamberg
Morgens Busreise ab Oldenburg/Bremen/Osna- brück nach Volkach an der Mainschleife; dort Mittagspause; anschl. Besuch der nahegelegenen Wallfahrtskirche Maria im Weingarten mit „Maria im Rosenkranz“ von T. Riemenschneider; Weiterfahrt nach Bamberg; Hotelbezug; Abendessen; anschl. evtl. erster Orientierungsgang in Bamberg; Abendessen und Übernachtung in Bamberg

Montag, 19.07.2021 Taubertal: Detwang/Rothenburg/Creglingen/ Weikersheim - Bamberg Ganztagesausflug:
Morgens Busfahrt in das liebliche Taubertal nach Detwang; dort Besichtigung des Riemenschneider-Kreuzaltars; kurze Weiterfahrt nach Rothenburg o. T.; dort Stadtbesichtigung mit dem Heiligblutaltar in der Jakobskirche; Mittags- pause; nachmittags Fahrt nach Creglingen; dort kurze Besichtigung des Riemenschneider-Schnitz- altars in der Herrgottskirche; anschl. kurze Fahrt nach Weikersheim; dort Kaffeepause oder Gelegenheit zum individuellen Besuch des Renaissance- Gartens; Übernachtung in Bamberg

Dienstag, 20.07.2021 Bamberg/Schloss Pommersfelden - Bamberg
Vormittags Stadtbesichtigung in Bamberg (Dom mit Fürstenportal und Bamberger Reiter, Alte Hof- haltung außen, Neue Residenz außen, Rosengar- ten, Altes Rathaus, „Klein Venedig“); Mittagspause; nachmittags Ausflug zum Schloss Weißenstein in Pommersfelden; dort Besichtigung eines der glanz- vollsten Barockschlösser Frankens mit dem prächtigen Treppenhaus; Übernachtung in Bamberg

Mittwoch, 21.07.2021 Würzburg/Veitshöchheim - Bamberg
Morgens Busfahrt nach Würzburg; dort vormittags Stadtbesichtigung (Festung Marienberg und Main- fränkisches Museum mit der bedeutendsten Samm- lung von T. Riemenschneider-Werken, Dom, Marienkapelle, Wohnhaus von Riemenschneider außen, Residenz außen und innen); Mittagspause; anschl. kurze Busfahrt nach Veitshöchheim; dort Gelegenheit zum Besuch der schönsten Rokoko- gärten Deutschlands und Kaffeepause; Übernachtung in Bamberg

Donnerstag, 22.07.2021 Bayreuth/Schloss Fantaisie - Bamberg Ganztagesausflug:
Morgens Fahrt nach Bayreuth; dort vormittags Besichtigungen (Eremitage mit Gartenanlagen, R. Wagner-Festspielhaus außen, Markgräfliches Opernhaus außen, Neues Schloß außen); Mittagspause und Freizeit in Bayreuth, z. B. für einen Besuch im Markgräflichen Opernhaus; nachmittags kurze Fahrt zum Schloss Fantaisie in Donndorf bei Bayreuth; dort Kaffeepause und Ge- legenheit zum individuellen Besuch des interes- santen Gartenkunst-Museums; Rückfahrt nach Bamberg; Abendessen und Übernachtung in Bamberg

Freitag, 23.07.2021 Vierzehnheiligen/Coburg - Rückreise
Morgens Busfahrt zur Balthasar-Neumann-Basilika Vierzehnheiligen; dort Gelegenheit zum individu- ellen Kurzbesuch; anschl. Weiterfahrt nach Coburg, die ehemalige Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg; dort Mittagspause; anschl. Rückreise nach Osnabrück/Bremen/Oldenburg

Mainfranken
Mainfranken

Leistungen:

  • Vor- und Nachbereitungsveranstaltungen 
  • Durchgehende Fach-Reiseleitung 
  • Fahrt im modernen Reisebus: Oldenburg/Bremen/Osnabrück - Franken und zurück 
  • 05x Übernachtung in einem Mittelklassehotel (3 Sterne Superior, Landeskategorie) in Doppelzimmern mit Bad oder Du/WC 
  • 5x Frühstücksbuffet 
  • 2x Abendessen im Hotelrestaurant (3-Gang-Menü oder Buffet) 
  • Qualifizierte örtliche ganztägige Gästeführung am 19.07.21 
  • Eintritt in die St.-Peter-und-Pauls-Kirche (Heilig-Kreuz-Altar) in Detwang, in die Jacobskirche in Rothenburg und in die Herrgottskirche in Creglingen 
  • Stadtführung in Bamberg inkl. Eintritt (Dom) 
  • Führung inkl. Eintritt im Schloss Weißenstein in Pommersfelden 
  • Stadtführung in Würzburg inkl. Eintritt in die Festung Marienberg und in die Residenz 
  • Stadtführung in Bayreuth 
  • Eintritt im Schloss Fantaisie 
  • Intercontact Service- und Informationsmaterial pro Zimmer

Das Kostet Extra:

  • Einzelzimmerzuschlag 99 €

Teilnehmerzahl:

  • min. 20 Gäste

Bildmaterial:

  • K. Kirmis

 

Veranstalter: Kooperationspartner

Jetzt buchen:

Termine Preis DZ Zuschlag EZ Plätze  
So. 18.07.21 -
Fr. 23.07.21
820,- € 99,- € > 4

Suche
Aktivitäten
Hotel
Weitere Informationen
Download