Wandern in Norwegen - Norwegen

Highlights: 

  • Indian Summer im Rondane Nationalpark 
  • komfortable An- und Abreise mit Color Line 
  • Oslo und Lillehammer erleben 
  • attraktives Wanderprogramm 
  • gutes Standorthotel
Wandern in Norwegen

Anfang September, vor dem Übergang vom grünen Sommer in den weißen Winter verwandelt sich die Gebirgslandschaft Norwegens in eine überwältigende Farbsymphonie. Laub färbt sich bunt, Moose und Flechten erscheinen in nahezu allen Farbtönen, das klare Wasser von Seen und Flüssen spiegelt den blauen Himmel wider. Ideales Wanderwetter: Die Sommerhitze ist vorbei, der kalte Winter ist noch fern. Zu den Wanderungen kommen kleine und größere Kulturrelike und Einblicke in das moderne Oslo.

Charakteristik:

Im Nationalpark Rondane wandert man recht entspannt. Die Höhendifferenzen sind nicht so stark wie in den Alpen, die Blicke weit. Schon kleinere Gipfel bieten phantastische Rundumsicht. Das Wanderangebot wird leichte und auch längere Touren umfassen – kleinere Exkursionen kann man ohne Gefahr auch alleine oder zu zweit unternehmen, manche Gipfel lieber in der Gruppe „erobern“. Gute eingelaufene Wanderschuhe sind wichtig, ebenso die Ausstattung mit kurzer Hose, Regenschutz und warmer Wanderbekleidung. Die Wanderungen werden zwischen leicht (4-5 Std. / 400 hm) bis mittelschwierig (7 Std. / 700 hm) sein.

Wohnen:

Im Örtchen Høvringen, ca. 330 km nördlich von Oslo, am westlichen Rand des Nationalparks, nutzen wir ein Hotel in Eigenregie – so wie bei den meisten unserer Winterreiseziele auch. Das ergibt eine private, gesellige und gemütliche Atmosphäre. Vor dem Kamin oder in der Sauna kann man herrlich entspannen.

Reiseverlauf:

In Kiel beginnt schon der Urlaub mit der „Kreuzfahrtfähre“ nach Oslo. Am nächsten Tag besuchen Sie die spätsommerliche Hauptstadt mit den markantesten Sehenswürdigkeiten und kommen dann am frühen Abend in unserer Urlaubslandschaft an. Eine Orientierungswanderung gibt einen Überblick über markante Berge und Geländeformen, eine längere Wanderung führt zu einer Rentierherde weit in den Nationalpark, eine tiefe Schlucht mit einem beeindruckenden Wasserfall wird erkundet, Sie begeben sich auf die Spuren von Elchjägern und Bergbauern: Sie sind „På Tur På Høvringen“. Vorsicht: Wieder daheim, voll Sonne und Frischluft, werden Sie die stille Einsamkeit vermissen!

Liebe Gäste, nebenstehend finden Sie in Kurzform die Tagesaktivitäten zum Download. Einzelheiten werden bis 10.02.2023 genauer ausgeführt.

Wandern in Norwegen
Wandern in Norwegen

Leistungen: 

  • Reise im modernen 4 Sterne Fernreisebus inkl. Gepäcktransport 
  • Fährfahrt Kiel-Oslo-Kiel mit Bett in ruhiger Viererkabine (***innen) 
  • 8 Übernachtungen im DZ (DU/WC) mit Frühstück, Lunchpaket und Abendessen 
  • Reiseleitung und Wanderführung (ab 16 Personen mit 2 Guides) 
  • 7 bestens erkundete Wanderrouten, Besichtigung Oslo 
  • eine erlebnisreiche Reise in netter Gesellschaft

Das kostet extra: 

  • Zuschlag Einzelzimmer 175 € 
  • Zuschlag für Zweibettkabine innen hin und zurück pro Person 130 € 
  • Getränke, Souvenirs, nicht benannte Mahlzeiten

Bitte Beachten: 

  • 2-3 mal Küchendienst erforderlich

Teilnehmer:

  • min. 16, max. 28 Gäste

Veranstalter: Sausewind Oldenburg GmbH

Jetzt buchen:

Termine Preis 2-BZ Zuschlag EZ Zuschlag 2-Bett-Kabine Plätze  
So. 27.08.23 -
Mi. 06.09.23
1.680,- € 175,- € 130,- € > 4

Suche
Aktivitäten
Weitere Informationen
Download
Stellenangebote