Sardinien im Frühjahr - Italien

Highlights: 

  • „La dolce vita“ – Kombination aus Aktiv- und Genussreise 
  • sonnige Radtouren mit Meerblick 
  • familiäres, ruhiges Hotel nur 400 m vom Sandstrand entfernt 
  • vom Hotelchef persönlich geführte Touren mit vielen Insiderinfos 
  • eigene Fahrräder können mitreisen
Sardinien im Frühjahr

Angenehme Temperaturen, Sonne und süßes Leben genießen! Radeln Sie mit uns über die einmalig schöne italienische Insel im Mittelmeer – kulinarische Genüsse und gesellige Weinproben sind natürlich Teil des Programms. Während der Guide Sie auf den Etappen führt, können Sie in aller Ruhe Landschaft und Natur genießen: Den Blick auf‘s Meer, das in der Ferne liegende Gebirge, ausgedehnte Artischockenfelder, Strände und Badebuchten. Sowohl gemütliche als auch ambitionierte Radfahrer finden eine große Auswahl an wunderschönen Routen entlang der Küste oder ins Inland.

Charakteristik:

Die überwiegend flachen sardischen Küstenstriche erlauben entspanntes Radfahren in gemütlichem Tempo. Die Touren ins Inselinnere sind teilweise hügelig und erfordern eine gute Grundkondition. Sowohl gemütliche als auch ambitionierte Radfahrer finden eine große Auswahl an wunderschönen Routen entlang der Küste oder ins Inland.

Wohnen:
In ihrem Hotel an der Nordwestküste, ruhig im einem kleinen Dorf La Ciaccia gelegen, beziehen Sie stilvoll, mediterran eingerichtete Doppelzimmer in den Ferienhäusern „Sa Fiorida“ mit jeweils eigenem Badezimmer. Haben Sie ein Einzelzimmer gebucht, wohnen Sie im Haupthaus, wo alle während der Tour frühstücken werden.

Essen:
Sardische Spezialitäten, selbst gewählte typische italienische Frischeküche, natürlich leckeres Eis, echten Espresso und ein abwechslungsreiches Frühstück werden Sie genießen.

Die ausführliche PDF-Reiseausschreibung zum Download finden Sie nebenstehend!

Reiseverlauf:

1. Tag:
Komfortbusreise nach Genua zur Nachtfähre (Bett in Kabine) nach Olbia/Porto Torres auf Sardinien.

2. Tag:
Morgens: Willkommen auf der Urlaubsinsel und eine kleine Orientierungsradtour am Nachmittag.

3. Tag:
Ausgehend von der Küste von La Ciaccia führt der Weg mit einem leichten Anstieg nach La Muddizza. Danach geht es hinab über die weiten Artischockenfelder Valledorias. Highlight der heutigen Tour ist der Elefantenstein, eine mystische Grab-stätte aus der Nuraghenzeit. (30 km)

4. Tag:
Die heutige Strecke ist umgeben von endlosen Feldern und Weideflächen. Vor allem im Frühjahr taucht man als Radfahrer in ein wahres Blütenmeer ein. (51 km)

5. Tag:
Die Insel Asinara wurde im Jahr 2000 zu einem Nationalpark erklärt und ist bis heute fast unbewohnt und autofrei. Im Laufe des Tages fahren Sie die schönsten Stellen der Insel an, darunter auch einen der feinsandigsten und „blauesten“ Badestrände, die wir kennen.

6. Tag:
Zur freien Verfügung

7. Tag:
Heute durchqueren Sie das Dünensystem hinter dem Strand von Badesi. Das Gebiet ist bekannt für den Anbau von feinen Trauben und einige Weine haben es schon zu internationaler Anerkennung gebracht. (50 km)

8. Tag:
Eine sardische Zeitreise ins Mittelalter: Auf zu mächtigen und geschichtsträchtigen Burgen! (50 - 84 km)

9. Tag:
Noch einmal richtig Sonne tanken, ein Souvenir kaufen und einen Cappuccino genießen, bevor es am späten Nachmittag zur Fähre nach Genua geht.

10. Tag:
Morgens vielleicht ein bedauernder Blick zurück auf´s blaue Meer, dann geht es wieder zurück nach Deutschland.

Änderungen vorbehalten, sofern der Charakter der Reise nicht beeinträchtigt wird.

Sardinien im Frühjahr
Sardinien im Frühjahr
Sardinien im Frühjahr
Sardinien im Frühjahr

Leistungen:

  • Anreise im 4 Sterne Bus, inkl. Begleitung, Pannenservice, Fahrradmitnahme 
  • Fährüberfahrten (2 Übernachtungen in Vierbettkabinen) 
  • 7 Übernachtungen im Hotel inkl. 3 Abendessen und Weinprobe 
  • Ausflug zur „Eselinsel“ Asinara 
  • Reiseleitung, Streckenführung, Radbegleitung

Das kostet extra: 

  • Zuschlag Einzelzimmer 168 € 
  • Zuschlag Doppelkabine hin/rück pro Person 80 € 
  • 8- oder 16-Gang-Leihfahrrad mit Ortlieb-Packtasche und Schloss 98 €, Leih-Pedelec 240 €

Teilnehmer:

  • min. 18, max. 30 Gäste

Veranstalter:

  • Sausewind Oldenburg GmbH

Bildmaterial:

  • Sebastian Hänichen

Veranstalter: Sausewind Oldenburg GmbH

Jetzt buchen:

Termine Preis 2-BZ Zuschlag EZ Plätze  
Sa. 01.04.23 -
Mo. 10.04.23
1.380,- € 168,- € > 4

Suche
Aktivitäten
Radfahren
Weitere Informationen
Download
Stellenangebote