Privatgärten Mecklenburg Vorpommern - Deutschland

  • Garten-, Natur- und Kulturvielfalt
  • private Gärten öffnen ihre Tore
  • entspannte Busreise
  • fachkundige Reiseleitung
Privatgärten Mecklenburg Vorpommern

Die hügelige mecklenburgische Landschaft, wunderbare Parks und versteckte private Gärten begeistern immer mehr Besucher. Die Reisenden können hier alte und neue Gartenkunst erleben.

Das erste Ziel ist der Garten Kosolowsky, eine Anlage, die in ihrer vornehmen Vielfalt in dieser Gegend überrascht. Die Stadt Wittenburg ist ein Kleinod, das zum Spaziergang einlädt. Danach folgt ein ungeordneter Garten mit Sempervivum Beispielen. Abends ist eine Stadtführung in Schwerin vorgesehen. Am Morgen ist die Anlage der Familie Wilken das Ziel. Die Besitzer informieren über ihre Leidenschaft besondere Arten zu sammeln. Zwischenstopp an einem Apfelhof. Das grüne Wohnzimmer in Schwerin ist vor dem Spaziergang durch Schwerin auf eigene Faust geplant. Der Garten Wangelin bietet dann Wissenswertes zu alten Pflanzen und zu Heil- und Küchenkräutern. Medizin aus der Natur wird lebendig vermittelt. Im Lehmmuseum erfährt man die Vorteile und Probleme des Lehmbaus. Der Plaudergarten von Frau Gebert lädt zum Entspannen ein. Beginn am Morgen ist der Schaugarten am Tiefwarensee. Hier ist vielseitige Gestaltung zu sehen. Der Garten Stolpe beruht auf organischer Vielfalt. Ein japanischer Garten in Feldberg macht mit östlich philosophischer Gartenkultur vertraut. Danach ist Zeit in Waren zu Bummeln. Am letzten Tag ist das Schloss Ivenack mit seinen 1000-jährigen Eichen ein Höhepunkt dieser Reise. Eine Führung macht uns mit dem Gelände vertraut. Die berühmte Reuter-Stadt Stavenhagen ist am Nachmittag eingeplant. Das hervorragend informative Museum gibt Einblick in das Wesen des Mecklenburgers Schriftstellers. Auf der Rückfahrt ist der Schlossgarten Ludwigslust das Ziel.

Leistungen:

  • Busreise im modernen Fernreisebus
  • 4 Übernachtung in guten Hotels, 3 Abendessen
  • Eintritte laut Programm
  • Reiseleitung: Edith Wesler

Das kostet extra:

  • Zuschlag Einzelzimmer 85 €

Teilnehmer:

  • min. 20, max. 26 Gäste

Veranstalter: Sausewind Oldenburg GmbH

Jetzt buchen:

Termine Preis 2-BZ Zuschlag EZ Plätze  
Mo. 03.08.20 -
Fr. 07.08.20
680,- € 85,- € > 4

Suche
Aktivitäten
Weitere Informationen
Download