Kurz und Gut Lemonsjø - Norwegen

Highlights:

  1. vielfältiges gepflegtes Skigebiet
  2. schöne gemütliche Ferienhütten
  3. gemütliche Fjellstue
  4. phantastische norwegische Küche
  5. Abfahrthang mit vier Abfahrten zu Fuß erreichbar
Kurz und Gut Lemonsjø

Lemonsjø Fjellstue & Hyttegrend findet man auf der Landkarte am Ostufer des Lemonsjøen (sjø = See) am nördlichen Ausgang des Sjodalen. Etwa 270 km nördlich von Oslo, zu Füßen der hohen Berge Jotunheimens liegt der kleine Landgasthof mit einigen Hütten ganz für sich alleine. Am Rande des Hüttendorfes befindet sich das „Jotunheimen Lemonsjø Alpinsenter“ mit bis zu 1.400 m Pistenlänge. Ebene Seeloipen auf 850 m ü.d.M. und weitläufige Touren unterschiedlicher Steigungsgrade in Wald und Fjell auf Höhen bis zu 1.350 m ü.d.M. lassen jedes Langläuferherz höher schlagen. Auf Wunsch lässt sich eine Tour auf den 2.257 m hohen Nautgardstind mit norwegischem Führer organisieren - bei richtigem Wetter ein unvergessliches Erlebnis! Insgesamt sind je nach Wetter gut 120 km Loipen präpariert. Viele von uns haben hier schon 1987 ihre ersten Skiversuche auf norwegischem Schnee gewagt und sind zu Norwegenfans geworden!

Wohnen:

Die modernen Hütten haben zwei unterschiedliche Schlafzimmer, eine Küchenzeile, ein Wohnzimmer mit Kaminofen sowie ein Bad/DU/WC. Insgesamt gibt es 8 Schlafplätze, die Normalbelegung wird jedoch bei nur 3-4 Gästen liegen. Im Haupthaus sind einige Hotelzimmer mit 1-4 Betten buchbar. Das Gruppenleben und die Mahlzeiten finden in der nahen gemütlichen Fjellstue statt – die Hütte bleibt für Ruhe und Rückzug erhalten: Den Tee zwischendurch, das spannende Buch am Kamin oder eine Runde Kakao.

Infos und Bilder: www.lemonsjoe.no

Verpflegung:

Die sehr gute norwegische Küche von Chefin Marit und Sohn Tor Ivar verwöhnt uns jeden Tag. Das Frühstücksbüfett ist typisch norwegisch (auch Fisch, Ei, Müsli) und wird mit frischem Obst und Gemüse verfeinert – hier machen wir uns auch Lunchpakete für den Tag. Abends erwarten uns mehrgängige Menüs oder auch mal ein reichhaltiges Büfett.

Sauna:

In der Fjellstue wird die Sauna jeden Nachmittag für uns angeheizt.

Internet:

Im Haupthaus freies WLAN eingeschränkt verfügbar.

Kurz und Gut Konzept

Highlights:

  • maximal nur sechs Urlaubstage verbrauchen
  • schnelle Anreise, komfortable Rückreise
  • sieben Skitage genießen
  • Schnee und Loipen reichlich
  • mehr Erholung in kurzer Zeit geht nicht

Kurz-und-Gut in die norwegische Winterwelt:

Menschen mit einem dünnen Polster an Urlaubstagen, und Einsteiger, die lieber eine kürzere und preiswerte „Schnuppertour“ starten möchten, finden hier eine Lösung. Sie kommen mit unserem Schlafbus ab Oldenburg, Bremen und Hamburg schnell hin, stehen schon am nächsten Morgen im Schnee, nutzen die Zeit vor Ort voll aus und reisen nach sieben schönen Tagen bequem und erholsam mit der „Kreuzfahrtfähre“ Oslo-Kiel zurück.

Die Anreise:

Am Freitag starten wir um 11.30 Uhr im Meeschweg / Oldenburg (Zustiege um 12.30 Uhr in Bremen und 14.30 Uhr in Hamburg, Bhf. Harburg). Die Fähren der Vogelfluglinie ermöglichen attraktive Pausen. Kaffee und Kuchen sowie einen Abendimbiss gibt es im Bus. Um etwa 22.30 Uhr servieren wir einen letzten Schlummertrunk und dank Beinauflage und riesengroßem Sitzabstand kann man mit hochgelegten Beinen ruhen, während man sicher und „atemlos durch die Nacht“ fährt. Wir passieren Oslo in der Nacht und sind am Samstagmorgen gegen 07.30 Uhr zum Frühstücks- und Empfangsbüfett schon am Ziel.
Nach dieser erträglichen und flotten Nachtreise können wir schon den ganzen Tag zum Skilaufen nutzen – die Nacht vergisst man im glitzernden Schnee und der herrlichen Ruhe schnell: Sieben tolle Skitage liegen nun vor uns!

Die Rückreise:

Eine Woche später, am Samstagmorgen, starten wir um 09.00 Uhr. Diesmal fährt der Bus nur bis Oslo, denn die Reise soll gemächlich und komfortabel ausklingen: Um 14.00 Uhr legt die Fähre der Color Line ab. Nach der Ankunft am nächsten Tag um 10.00 Uhr in Kiel ist die Weiterreise in die Heimat nicht mehr lang (ca. 12.00 Uhr in HH / 14.00 Uhr in HB / 15.00 Uhr in OL). Also ohne Stress und in guter Urlaubsstimmung zu Hause!

Kurz und Gut Lemonsjø
Kurz und Gut Lemonsjø

Leistungen:

  • Busreise hin ab OL-Meeschweg, HB, Bhf HH-Harburg im bequemen Nachtbus inkl. Snacks und Getränken
  • Busreise zurück bis Oslo und via Kiel, HH-Stellingen; HB nach OL-Meeschweg
  • Fährfahrt Oslo-Kiel mit Bett in ruhiger Viererkabine (***außen), in Ausnahmefällen auch Göteborg-Kiel möglich
  • Unterkunft Hütten
  • Verpflegung: beginnt mit dem Frühstück am Ziel und endet mit Frühstück am Abreisetag (Frühstücksbüfett, Lunchpaket und sieben mehrgängige Abendmenüs)
  • Silvesterbüfett mit Party
  • Saunabenutzung
  • Skigebietseinweisung und Tipps zur Skipflege
  • Loipenkarte

Das kostet extra:

  • Zuschlag für Zweibettkabine bei Rückfahrt pro Person 68 €
  • Zuschlag Zweibettzimmer mit DU/WC im Hotel pro Person 130 €
  • Zuschlag Einzelzimmer mit DU/WC im Hotel 290 €
  • Zuschlag Einzelzimmer Hütte 195 €
  • Leihskiausrüstung: Allroundski 75 € / Fellski 85 €
  • Skikurs 60 € (10 Std. an 2 Tagen)
  • Schneeschuhe 12 € / Tag

Bitte Beachten / Mitbringen:

  • voller Hotelservice, kein Küchendienst erforderlich
  • Saunahandtuch mitbringen

Teilnehmer:

  • min. 18, max. 34 Gäste

 

 

Veranstalter: Sausewind Oldenburg GmbH

Jetzt buchen:

Termine Preis 2-BZ Hütte Zuschlag EZ Hütte Plätze  
Fr. 25.12.20 -
So. 03.01.21
1.085,- € 195,- € > 4

 

 

Suche
Aktivitäten
Alpin-Skigratis WLANHotelHütte
Langlauf-SkiSchneeschuhSkating-SkiVoll-Service
Weitere Informationen
Download