Südböhmen/Westböhmen - Tschechien

Highlights:

  • Kunststädte, Klöster und Schlösser
  • Südböhmen und Westböhmen
  • Fahrt im ****Reisebus
Südböhmen/Westböhmen

Besuchen Sie in Westböhmen die schönen Landschaften und die weltberühmten Bäderstädte Marienbad und Franzensbad sowie die reizvolle Kleinstadt Elbogen an der Eger! Lernen Sie außerdem Südböhmen, die „Toskana Tschechiens“, näher kennen! Entlang der tschechischen Grenze am Bayrischen Wald und entlang der österreichischen Grenze am Böhmerwald erstreckt sich Südböhmen. Hier wechseln sich oft in unberührter Landschaft Berge und Täler mit Wäldern, Wiesen und Weiden ab. Im reichen Teichland prägen Landwirtschaft und Fischzucht das beschauliche Landschaftsbild, oftmals begleitet von mächtigen geschichtsträchtigen Klosterbauten. Hier warten nicht nur unzählige mittelalterliche Burgen und märchenhafte Schlösser mit romantischen Parks und Gärten, sondern auch malerische Kleinstädte und reizvolle „böhmische Dörfer“ auf Ihren Besuch! Die hübsche weltberühmte Bierstadt Böhmisch Budweis hat Ihren historischen Charakter bis heute erhalten können. Die malerische Altstadt besticht durch den großen Marktplatz, umringt von restaurierten historischen Bauwerken und herrlichen Arkadengängen. Das nahegelegene Märchenschloss Frauenberg, umgeben von einer großzügigen Parkanlage im englischen Stil, lohnt ebenfalls einen Besuch. Böhmisch Krumau, als Kulturdenkmal auf der Liste des UNESCO-Welterbes geführt, fasziniert aufgrund der großartigen Schlossanlage ebenso wie durch die von der Moldau durchflossene mittelalterlich-romantische Innenstadt. Ausflüge zu malerischen verschlafenen Städtchen mit großartigen, von wunderschönen Bürgerhäusern geprägten Marktplätzen bilden weitere Höhepunkte der Reise.

Reiseverlauf:

Mittwoch, 25.08.2021 Anreise - Loket
Morgens Busfahrt ab Oldenburg/Bremen/Osna- brück nach Loket/Elbogen an der Eger in West- böhmen; Abendessen und Übernachtung in Loket

Donnerstag, 26.08.2021 Böhmisch Budweis – Hluboká (Frauenberg)
Morgens Weiterfahrt nach Ceské Budejovice/ Böhmisch Budweis; dort Mittagspause; anschl. Stadtbesichtigung (größter Marktplatz Böhmens, Samsonbrunnen, Rathaus, Bürgerhäuser, St. Niko- laus-Dom); Abendessen und Übernachtung in Hluboka bei Budweis

Freitag, 27.08.2021 Böhmisch Krumau/Freizeit – Hluboká (Frauenberg) Ganztagesausflug:
Morgens kurze Busfahrt in das UNESCO-Weltkulturdenkmal Cesky Krumlov/Böh- misch Krumau an der Moldau; dort vormittags Stadtbesichtigung (Marktplatz, Rathaus, Jesuiten- seminar, Mantelbrücke, Burg und Schloß Krumlov mit Barocktheater); Mittagspause; anschl. Freizeit für individuelle Aktivitäten, z. B. für den Besuch des Egon Schiele Art Centrum; Abendessen und Über- nachtung in Hluboka bei Budweis

Samstag, 28.08.2021 Hohenfurt/Rosenberg/Hollschowitz - Hluboká (Frauenberg) Ganztagesausflug:
Morgens Busfahrt nach Vyssi Brod/Hohenfurth; dort Besichtigung des Zister- zienserklosters mit der drittgrößten Klosterbiblio- thek Tschechiens; anschl. kurze Weiterfahrt nach Rožmberk nad Vltavou/Rosenberg; dort Besichti- gung der Burg; Rückfahrt mit Kurzstopp in Holašo- vice/Hollschowitz (das aus Höfen im süd- böhmischen Bauernbarock bestehende Dorf zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe); Übernachtung in Hluboka bei Budweis

Sonntag, 29.08.2021 Neuhaus/Wittingau – Hluboká (Frauenberg) Ganztagesausflug:
Morgens kurze Busfahrt nach Jindrichuv Hradec/Neuhaus; dort Stadtbesichtigung (Marktplatz mit Renaissance- und Barockhäusern, Rathaus, Schloss) und Mittagspause; anschl. Bus- fahrt nach T?ebo?/Wittingau; dort Stadtbesich- tigung (Marktplatz mit schönen Bürgerhäusern, Rosenberggasse, Augustiner-Chorherren-Stift) und Brauerei-Besichtigung; Übernachtung in Hluboka bei Budweis

Montag, 30.08.2021 Hluboká nad Vltavou – Loket
Vormittags Besichtigung des neogotischen Mär- chenschlosses Hluboká nad Vltavou/Frauenberg mit Garten; anschl. Weiterfahrt nach Loket; dort Hotelbezug und Freizeit; Abendessen und Über- nachtung in Loket/Elbogen

Dienstag, 31.08.2021 Marienbad/Schloss Königswart/Franzensbad/ Eger - Loket Ganztagesausflug:
Morgens Busfahrt nach Marien- bad; dort kleine Stadtrundfahrt und -besichtigung; anschl. Besuch von Schloß Königswart; Weiterfahrt nach Franzensbad; dort Mittagspause und kleiner Stadtrundgang; nachmittags kleine Stadtbesichti- gung in Eger; Abendessen und Übernachtung in Loket/Elbogen

Mittwoch, 01.09.2021 Rückreise Morgens
Rückreise nach Osnabrück/Bremen/ Oldenburg

Südböhmen/Westböhmen
Südböhmen/Westböhmen

Leistungen:

  • Vor- und Nachbereitungsveranstaltungen 
  • Durchgehende Fach-Reiseleitung 
  • Fahrt im modernen Reisebus: Oldenburg/Bremen/Osnabrück - Böhmen und zurück 
  • 7x Übernachtungen in Mittelklassehotels (3-4-Sterne, Landeskategorie) im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/WC 
  • 7x Frühstücksbuffet 
  • 5x Abendessen in den Hotels wie im Programm angegeben 
  • Qualifizierte örtliche deutschsprachige Reiseführung während der Besichtigungen 
  • Stadtführungen in Loket, Budweis, Neuhaus, Marienbad, Franzensbad und Eger 
  • Besuch von Burg und Schloss Krumlov inkl. Barocktheater 
  • Besichtigung des Zisterzienserklosters Hohenfurth 
  • Besichtigung der Burg Rosenberg 
  • Besichtigung von Schloss Neuhaus 
  • Besuch der Brauerei Bohemia Regent in Wittingau 
  • Besichtigung von Schloss Frauenburg 
  • Besichtigung von Schloss Königswart 
  • Eintritte für die inkludierten Besichtigungsprogramme 
  • Intercontact-Service- und Informationsmaterial pro Zimmer

Das Kostet Extra:

  • Einzelzimmerzuschlag 165 €

Teilnehmerzahl:

  • mind. 20 Teilnehmer

Bildmaterial:

  • K. Kirmis

 

 

Veranstalter: Kooperationspartner

Jetzt buchen:

Termine Preis DZ Zuschlag EZ Plätze  
Mi. 25.08.21 -
Mi. 01.09.21
995,- € 165,- € > 4

Suche
Aktivitäten
Hotel
Weitere Informationen
Download