Ballinstadt - Auswanderermuseum Hamburg - Deutschland

Highlights:

  • "Deutsches Haus der Migration"
  • Auf den Spuren Ihrer Vorfahren
  • Drei Häuser auf 2500qm
Ballinstadt - Auswanderermuseum Hamburg

Gehen Sie auf eine spannende Reise und erleben Sie die Ein- und Auswanderungsgeschichte über vier Epochen hinweg im Auswanderermuseum BallinStadt Hamburg. In insgesamt drei Häusern auf 2.500 qm begleiten Sie in unserem Museum in Hamburg Menschen mit all ihren Wünschen und Träumen, die sie auf ihren Weg in eine neue Heimat mitnahmen. Lernen Sie Albert Ballin, den Gründer der damaligen Auswandererhallen in Hamburg, kennen und gehen Sie auf die Spuren Ihrer Vorfahren im Familienforschungszentrum der BallinStadt. Als „Deutsches Haus der Migration“ ist die BallinStadt Teil eines weltweiten Netzwerks mit mehr als 80 wissenschaftlichen Einrichtungen, Institutionen und Organisationen. (www.ballinstadt.de)

Ballinstadt - Auswanderermuseum Hamburg
Ballinstadt - Auswanderermuseum Hamburg

Leistungen:

  • Fahrt im bequemen Reisebus ab OL-ZOB um 09:00 Uhr
  • Eintritt und Führung im Museum
  • Rückfahrt ab Hamburg um 18:00 Uhr

Bildmaterial:

©Ballinstadt

Veranstalter: Sausewind Oldenburg GmbH

Jetzt buchen:

Termine
Neue Termine in Planung.
Suche
Aktivitäten
Weitere Informationen
Download